Kurskosten

Ich organisiere den Kurs in meiner Freizeit und aus Liebhaberei. Ich zahle die Kurskosten genau wie alle anderen und erhebe keinerlei Gebühren. Die Kosten setzen sich zusammen aus dem Honorar für die Lehrer, die Anreisekosten für die Lehrer, Kost und Logis für die Lehrer, Miete für den Tanzsaal, Kosten für die Homepage. Die Gesamtkosten werden durch die Anzahl Teilnehmer geteilt und so ermittelt.

 

Bei 10 Teilnehmern (Minimalzahl) bewegen sich die Kosten um ca. 450 Euro

Bei 14 Teilnehmern (Maximalzahl) bewegen sich die Kosten um ca. 320 Euro

 

Kursangebot

Der Kurs beinhaltet folgende Elemente, welche in den Kurskosten inbegriffen sind:

6h Lektionen (à 2 Stunden an drei Tagen, jeweils von 10-12h oder 16-18h)

6h Practicas (à 2 Stunden an drei Tagen, jeweils von 10-12h oder 16-18h)

Wir organisieren mindestens drei Milongas – wenn die Kursteilnehmer Lust haben, können sie jeden anderen freien Abend in der Bar bei Umberto auch tanzend verbringen. Bitte den Lehrern mitteilen, damit sie euch die Musikanlage bereitstellen können.

Galadiner für alle Teilnehmenden (Getränke exklusive)